Rasselbande

„Resi“ war meine erste Begleiterin. Im Verlauf der Grenzwanderung gesellten sich noch allerlei wilde Gestalten zu mir.
Ob in Lederhose, mit Seemannspfeife, ob mit Bollenhut oder im Trachtenrock: Meine Rasselbande konnte mir viel über die Gegend erzählen, durch die ich jeweils lief.
Denn eines hatten fast alle meiner Mitwanderer gemeinsam: Sie waren nach dem Klischee gebildet, wie sich aus- und inländische Touristen die Deutschen und ihren Provinzen vorstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected by WP Anti Spam