Menschen

Gar nicht so leicht, im Schneckengang Menschen zu treffen.
Lag es an den Jahreszeiten (oft kalt), den Gegenden (Grenze!: Eine Art Zonenrandgebiet) oder daran, dass ich selten einen ausgewiesenen Wanderweg ging: Unterwegs traf ich selten jemand. Wenn doch, entwickelten sich meist interessante Gespräche.

Selbst im Sommer bei überquellenden Ostsee- und Nordseestränden kostete es mich einem Greifvogel gleich ziemliche Anstrengung, im Menschwenschwarm einen JEMAND zu fixieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected by WP Anti Spam